Kunstpädagogisches Programm

Das kunstpädagogische Standardprogramm der KunstWerkstatt bietet interessante Workshops zu vielen Drucktechniken sowie experimentelles Zeichnen und Malen. Das Programm wird ganzjährig angeboten.



Die Inhalte und Themen der Projekte werden in Absprache mit den Teilnehmern festgelegt.

Alle Angebote gehen weit über den Lehrplan des Landes Baden-Württemberg hinaus.

Gina Plunder gibt zu jedem Workshop eine ausführliche Einführung. Unter ihrer fachkundigen Anleitung können sich alle Teilnehmer ohne Vorbehalte auch an Unbekanntes heranwagen. 



Das Standardprogramm der KunstWerkstatt können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

Druckexperimente

Monotypie

Zeitaufwand: 1-2 Termine à 90 Min

Zielgruppe: Alle Altersstufen

Materialdruck

Zeitaufwand: 1-2 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Alle Altersstufen

Weißliniendruck / Negativdruck (Styrene/Karton)

Zeitaufwand: 2-3 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Alle Altersstufen

Hochdruck auf selbst hergestellter Druckplatte aus Karton und Klebeband

Zeitaufwand: 2-3 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Ab Klasse 6

Zeichnen

Frottage

Zeitaufwand: 45-90 Min.

Zielgruppe: Ab 4 Jahre

 

 

Zeichnen mit Papierschablonen

Zeitaufwand: 45-90 Min.

Zielgruppe: Vorschulalter bis Klasse 6

 

 

Zeichnung aus einer Linie und Zeichnen mit einer Schnur

Zeitaufwand: 45-90 Min.

Zielgruppe: Ab 6 Jahre

 

 

Weiterentwicklung der Zeichnung dreidimensional

Zeitaufwand: 2-3 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Ab 12 Jahre

 

 

Zeichnen verschiedener Themen: Stilleben, Landschaft, Portrait, Perspektive mit verschiedene Techniken wie Kohle, Tusche, Feder

Zeitaufwand: 45-90 Min.

Zielgruppe: Alle Altersstufen

 

Weitere Bilder ansehen.

 

Malerei

Mischtechnik

Zeitaufwand: 4-6 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Ab Klasse 8

Max Ernst, Marc Chagall, Anselm Kiefer, Gerhard Richter, Sigmar Polke, - es gibt viele Beispiele in der Kunstgeschichte für Malerei in Mischtechnik. In diesem Workshop geht es um das Experimentieren mit verschiedenen Techniken und Materialien - letztendlich die Erfindung einer Mischtechnik. Angestrebt wird die Verbindung von Zeichnung und Malerei (abstrakt und / oder figurativ) - auch das ist eine Mischtechnik. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es wird auf jeden einzelnen Teilnehmer individuell eingegangen, besonders auf Wünsche und Fragen geachtet.

 

Weitere Bilder ansehen.

 

Experimentelle Techniken der Malerei (mit verschiedene Farben und Materialien)

Zeitaufwand: Ab 90 Min.

Zielgruppe: Alle Altersstufen

Malen nach Musik

Zeitaufwand: 45-90 Min.

Zielgruppe: Alle Altersstufen

 

 

Malen in verschiedenen Techniken: Aquarell, Acryl, Pastellkreide

Themen: Stillleben, Landschaft, Portrait, Perspektive mit verschiedenen Techniken wie Kohle, Tusche, Feder

Zeitaufwand:2 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Alle Altersstufen (altersspezifische Schwierigkeitsstufe)

 

Weitere Bilder ansehen.

 

Sprache der Farben: laut, leise, froh, traurig "Gefühle mit Farben in Bildern ausdrücken"

Zeitaufwand: 2 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Ab Klasse 6

Illustration von Gedichten, Texten, Büchern

Zeitaufwand: ab 90 Min.

Zielgruppe: Alle Altersstufen

Gestalten

Ein Buch gestalten - Inhalt und Bindung

Zeitaufwand: 6-8 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Ab Klasse 6

 

Das ganze Buch in deutscher Sprache anschauen.

Das ganze Buch in italienischer Sprache anschauen.

 

 

Portrait gemalt und / oder gedruckt, Portrait nach Foto gemalt, als Collage oder gedruckt

Zeitaufwand: 2-6 Termine à 90 Min.

Zielgruppe: Ab Klasse 6

 

Weitere Bilder anschauen.

Objekte

Objekte bauen

Aus verschiedenen Materialien wie Pappe, Gipsbinden, Verpackungen, Kabeln, Folien, Stoffen, Holzstäben etc. werden Objekte gestaltet, wie z.B. Flugobjekte, Windmühlen, Roboter und Häuser.

Zeitaufwand: 2-6 Termine

Zielgruppe: Ab Klasse 4

 

Weitere Bilder anschauen.

Aktuelles

Ferienspaß Herbst 02.11.-03.11.2017

Ferienspaß Sommer 2017

Hier geht es zu den Nachberichten.

Ferienspaß Pfingsten 2017

Hier geht es zu den Nachberichten Ferienspaß Pfingsten.

Ferienspaß Fasching 2017

Hier geht es zu den Nachberichten Ferienspaß Fasching.

Pressespiegel

Hier geht es zu den aktuellen Presseberichten

Ferienspaß Herbst 2016

Hier geht es zu den Nachberichten Ferienspaß Herbst.

Reisetagebuch Giverny

Hier geht es zum Reisetagebuch

Hier geht es zum Kochbuch der internationalen Kochwochen